Wortschatz Judith Gigl
Wortschatz                                Judith Gigl

Kindersegnung  -  Hochzeitszeremonie  -  Trauerfeier

Kindersegnung / Willkommensfeier

In den Augen eines neugeborenen Kindes
spiegelt sich das Wunder des Lebens

                                                       unbekannter Autor

wenn ein Kind das Licht der Welt erblickt,

dann wird es Zeit, danke zu sagen:

Dem Kind, dass uns die nächsten Jahre begleiten wird.

Dem Partner, der Partnerin: welcheR sich

auf das kräftezerrende Abenteuer eingelassen hat.

Der Familie und den Freunden

für deren Unterstützung und Hilfe.

Menschen, die Gott glauben,

stellen ihr Kind unter Gottes Segen.

Hochzeitszeremonie

Einzeln sind wir Worte, zusammen ein Gedicht

                                                                               Georg Bydlinkski

Es ist schön, wenn zwei Menschen zueinander Ja sagen.

Das gilt gleichermaßen für Frau und Mann,

für Frau und Frau, für Mann und Mann.

Es ist schön, wenn Familie und Freunde diese Freude teilen.

Wie das Ja-Wort gestaltet wird,

liegt ganz in der Hand des Brautpaares.

 

 

 

 

Trauerfeiern

Nichts ist sinnloser als eine Friedhofsmauer.
Die, die drinnen sind, können nicht heraus. Die, die draußen sind, wollen nicht hinein.

                                                                                                                                        Mark Twain

Bei einer Trauerfeier soll das Leben des Verstorbenen im Mittelpunkt stehen.

Wie bei einem runden Geburtstag. Trauer und Dankbarkeit gehören untrennbar zusammen. Dankbarkeit soll das sein, was die Trauer überdauert.

Hier finden Sie uns

Judith Gigl
Sternengässle 17
78244 Gottmadingen

Kontakt

Rufen Sie einfach an          +49 7731 978009+49 7731 978009 oder eine mail unter

wortschatz@priesterin.eu

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Judith und Markus Gigl